index


Herzlich willkomm auf meiner Seite die ich gemacht habe dar ein stück Kindheit nach und nach verkommt,und man immer mehr vom St-Josefshaus Wettringen abreißt und zerstört,so möchte allen die das Jupshaus kennen oder auch dort ein weitstück Kintheit verbracht haben bitten es nicht zu zulassen das mann uns den rest der erinnerung nimmt.Nun ein paar Bilder vom jetzigem zustand der Häuser und Gelände,Hier sind ein paar Bilder von den Sternhäuser wo man die scheiben eingeschlagen hatt und anschlißend mit Brettern venagelt .Mußte es wirklich so kommen?

und ich möchte noch auf einen super Forum hinweisen und möchte euch bitten euch bei interesse dort an zu melden schreibt 7 kommentare und seht euch weitere bilder an und unterhaltet euch mit uns  willkommen der ernsthaft daran intresse hatt. Bitte schaut auch dort :

http://www.josefshaus-wettringen.com/   Ich bedanke mich bei allen forum mitglieder die das forum ins leben gerufen haben.

 

Hier ein Bield der alten Gruppe Stenwarte und Birkenheim

Hir seht ihr die hintere seite der alten Lehrlingsgruppe

und wie man sieht wurden hir die Fenster vernagelt

hier sehen sie meine wenigkeit ,zusammen mit Heinz Bernd Betting,in dem oberen Flur der alten Lehrlingsgruppe des St-Josefshaus

 

Hier seht ihr die alte Gärtnerei wie sie Heute ist die lehrfläche so wie die Pflanzfläche alles verwieldert

aber drinn immer noch wie 1996

hier unten seht ihr das alte Freibad des St Josefshauses was jetzt als Grünes Klassenzimmer herhalten muss

 

Und als das noch nicht genug ist wollen sie unsere Kirche abreißen lassen ob wohl es ein Wahrzeichen für alle die im St-Josefshaus Wettringen waren ist.Da Frage ich mich wo die Denkmalschützer bleiben um sie zu erhalten.


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!